Tarifrunde öD 2020

201012 Warnstreik in Essen

201012 Warnstreik in Essen

Etwa 1000 Kolleginnenund Kollegen beteiligten sich am Montag, den 12.10.2020 am Warnstreik in Essen im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes (TVöD).
Aufgerufen hatte der ver.di-Bezirk Ruhr-West in vielen Betrieben der Stadt, unter anderem der Stadtverwaltung, den Entsorgungsbetrieben, der Sparkasse und drei kommunaler Krankenhäusern.

Der Demonstrationszug mit 1000 Teilnehmern zog von der Stadtmitte (verschiedene Sammelpunkte) zum Messeparkplatz wo die Abschlusskundgebung stattfand.

Die Teilnehmer*innen fordern eine Gehaltserhöhung von 4,8 %. Mindestbetrag150,00 Euro mehr.