Veranstaltungen

VL2 Tarifpolitik aktiv gestalten

08.10.2018 – 12.10.2018Journalistenzentrum Haus Busch, Haus Busch 4, 58099 Hagen

Wochenseminar "INTERESSEN DER ARBEITNEHMENDEN DURCHSETZEN UND TARIFPOLITIK AKTIV GESTALTEN" in Hagen

Termin teilen per:
iCal

Das Seminar vermittelt die historischen und aktuellen Entwicklungen des Tarifrechts; die Teilnehmenden lernen den Ablauf von Tarifver-handlungen sowie im Überblick die Voraussetzungen und Regeln einer angemessenen Tarifauseinandersetzung kennen. Außerdem erwerben sie einen Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen fair geführter Verhandlungen. Dabei analysieren die Teilnehmenden ihre betriebliche Praxis und erarbeiten Handlungsansätze zur erfolgreichen Umsetzung des erworbenen Wissens vor Ort. 

Themen: 

  • Arten und Funktion des Arbeitskampfs 
  • Entstehung, Inhalt und Funktion von Tarifverträgen 
  • Rechtliche Grundlagen: Tarifvertragsgesetz, von der Friedenspflicht zur Urabstimmung 
  • Rolle der Gewerkschaft als Tarifvertragspartei 
  • Grundlagen der Strategieentwicklung: Von der Zieldefinition bis zur Erfolgskontrolle 
  • Innerbetriebliche Öffentlichkeitsarbeit: Gesprächsführung, Ansätze für kreative Aktionsformen 
  • Rolle und Rechte der betrieblichen Interessenvertretung am Beispiel von gewerkschaftlich Interessierten im Betrieb

Zielgruppe: Interessierte Arbeitnehmende

Ansprechpartner beim DGB-Bildungswerk NRW e.V.:
Ute Pippert, Gabriele Ahlborn, 
gahlborn@dgb-bildungswerk-nrw.de 
T. 0211 17523-310 F. 0211 17523-161