Pressemitteilungen

Einladung zum Pressegespräch

Einladung zum Pressegespräch

13.09.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Samstag, 15.09.2018 findet die erste Bezirksdelegiertenkonferenz des neuen ver.di Bezirks Ruhr-West in Essen statt.

Über die Ergebnisse der Konferenz möchten wir Sie gerne in einem Pressegespräch informieren und Ihnen das ehrenamtliche Führungsteam des Bezirks vorstellen.

Vom aktuellen Bezirksvorstand wurden Carolin-Beate Fieback (Bezirksvorsitzende ver.di Essen und Personalratsvorsitzende des Ruhrverbands) als Bezirksvorsitzende und Denis Nachtweih (freigestelltes Personalratsmitglied der Stadtverwaltung Mülheim a.d.R.) als stellv. Bezirksvorsitzender nominiert.

Das Pressegespräch findet statt am Montag, 17.09.2018 um 12.30 Uhr im DGB Haus Essen ver.di Büro 3. Etage.

Am Gespräch nehmen weiterhin die komm. Bezirksgeschäftsführerin Henrike Eickholt und die komm. stellv. Bezirksgeschäftsführerin Vera Winnemund teil.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um eine kurze Rückmeldung an bz.ruhr-west@verdi.de

Pressekontakt

Herausgeber: Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
Bezirk Ruhr-West
Helmholtzstraße 48
46045 Oberhausen
fon: +49 (0)208 45671-0
fax: +49 (0)208 45671-20
mail: bz.ruhr-west@verdi.de
V.i.S.d.P.: Henrike Eickholt
kommissarische Bezirksgeschäftsführerin